Aische…

Wir waren mal wieder bemustern.

Diesmal hauptsächlich Innentüren. Spontan haben wir uns für das aktuelle Angebot entschieden. Die Querstreifen sind eigentlich Querrillen und sind in Wirklichkeit nicht so kontrastig. Man sieht sie auf Fotos eher schlecht, daher hier ein Foto des Prospektes, wo sie aber eben zu stark gePhotoshopped wurden oder was auch immer.
Es sind Weißlack Holztüren mit Röhrenspan”füllung”.

IMG_3716_small

 

Und diese Drücker haben wir uns dazu ausgesucht. Simpel und geradlinig.

IMG_3705_small

 

Passend zum Design der Türen haben wir uns die Glastür für das Wohnzimmer ausgesucht.

IMG_3704_small

Dann kamen wir zum schwierigen Part. Unser Fußboden wird dort, wo keine Fliesen sind, auf jeden Fall Vinyl. Hundekotze, Fingerfarbe usw. alles kein Problem. Notfalls wollen wir den Boden abkärchern können, aber im Wohnbereich eben keine Fliesen haben.

Also Vinyl. Zuerst hatten wir uns für die Firma Ziro, Modell Aische Feldberg entschieden. Eiche finden wir von der Maserung her total schön, ist modern und passt zu unserer Eichenholztreppe. Also, Aische auch im Wohnzimmer. Als wir zum Bemustern der Türen beim Baustoffhändler waren, haben wir uns statt des kleinen Musterstücks, welches wir vom Tischler bekommen haben, die ganze Planke Aische Feldberg angeschaut. Siehe da – gefällt uns doch nicht…  Das war nämlich doch deutlich dunkler und “gelber” als es von dem kleinen Stück her den Anschein hatte. Dort waren nämlich keine Astlöcher, auf der ganzen Planke dann aber schon…

Entsprechend haben wir dann also sämtliche Farben von Ziro durchgeschaut, mit dem Ergebnis: nix gefällt uns. Netterweise war direkt daneben ein Ständer mit Parador Mustern.  Also haben wir alle verfügbaren Aisches nebeneinander gelegt:

IMG_3711_smallDas kleine Quadrat ist das Echtholzmuster unserer Treppe, also Aische echt. Die lange Planke ist Aische Feldberg, die Paradormuster liegen drum herum. Links unten: Aische geschliffen, links in der Mitte: Aische Royal hell gekälkt. Rechts: Aische natur. Links oben weiß ich nicht mehr. Aische irgendwas, das war uns sowieso zu grau.

Welche Aische also nun? Wir schwanken aktuell zwischen links mitte Klick! und links unten Klick!

Vor Ort hatte ich den Eindruck, mir gefällt links unten am besten. Die Bilder im Internet von links mitte gefallen mir allerdings wiederum besser als die von links unten…

Also müssen wir den Aisches dieses Wochenende noch einmal einen Besuch abstatten.

Grundsätzlich sind beide Varianten aus Vollvinyl, als Landhausdiele mit gebürsteter Struktur. Schön, Fußbodenheizungsgeeignet und angenehm drauf zu laufen!